Tue. Jun 25th, 2024

Heute präsentiert Chopard auf der Dubai Watch Week eine Reihe edelsteinbesetzter Alpine Eagles. Ich war noch nie in Dubai, aber Juwelen scheinen zu einem Land zu passen, das das erste 6-Sterne-Hotel überhaupt hervorgebracht hat. Zumindest stelle ich mir Dubai so vor: mit goldenen Edelsteinen besetzte Uhren, riesige Luxushotels mit Springbrunnen in der Lobby und Flotten von Rolls-Royce-Phantomen.

Diese neuen Alpine Eagle Summit-Uhren haben einen Durchmesser von 41 mm und sind in ethisch einwandfreiem 18-Karat-Gelb-, Weiß- oder Roségold erhältlich (ein Hurra für Optionen).

Der Schwerpunkt dieser Neueinführung liegt auf zweierlei: farbenfrohen, mit Edelsteinen besetzten Lünetten im Baguetteschliff, darunter Saphire, Tsavorite und Spessartine. Sowie das Debüt des „Zinal Blue“-Zifferblatts, benannt nach dem Zinal-Alpengletscher im Wallis, Schweiz.

Zinalblau erscheint auf Bildern schillernd und spiegelt sowohl Lila- als auch Blautöne wider; es ist glänzend und pfauenartig. Die Edelsteine spiegeln die zweifarbigen Farbtöne in einem Farbverlauf auf der Lünette wider. Und das Zifferblatt bleibt, wie bei allen Alpine Eagle-Modellen, tief strukturiert. Zu den weiteren Zifferblattfarben der Kollektion gehören „Golden Peak“, „Vals Grey“ und „Pink Dawn“, die alle mithilfe einer PVD-Behandlung hergestellt werden.

Jede Uhr ist mit dem Kaliber 01.15-C ausgestattet. Das von Chopard hauseigene Uhrwerk verfügt über einen Automatikaufzug und ist durch einen transparenten Saphirglasboden sichtbar. Außerdem ist es COSC-zertifiziert. Bei Vollaufzug bietet der Mechanismus eine Gangreserve von 60 Stunden. Darüber hinaus verfügen alle Uhren über eine Sekundenstoppfunktion.

Die Preise liegen im erwarteten Bereich (sehen Sie sich die Edelsteine an …), wobei die Weiß- und Gelbgoldexemplare einen Preis von 85.400 $ und das Roségoldexemplar einen Preis von 77.600 $ haben.

Was wir denken
Ein anderer Tag, ein anderer Regenbogen. Nun ja, irgendwie, weil es sich technisch gesehen nicht um Regenbogen handelt. Weist Chopard darauf hin, dass er Farben und Edelsteine auf etwas inspirierendere Weise integriert hat. Selbst wenn Edelsteine nicht Ihr Ding sind, wird es Ihnen schwer fallen, das Schmuck-Know-how zu übertreffen, das in die Uhrenkategorie integriert wird. Es macht immer Spaß, ein internes Crossover zu haben. Mir ist aufgefallen, dass es bei diesen speziellen Modellen keine Datumsfunktion gab, was den Eindruck bestärkt, dass diese etwas glamouröser sein sollen. Ich glaube jedoch, dass das ein Fehlschlag ist, weil ich Komplikationen mit meinen Diamanten mag!

Die Farben sind sicherlich opulent im Ton. Zinalblau ist normalerweise die Art von Marketinginstrument/Name, über die ich mich lustig machen würde, aber ich bin voll und ganz von der Verbindung zwischen der Marke Chopard und ihrer Beziehung zu den Alpen überzeugt. Haben Sie schon einmal mit der Familie Scheufele gesprochen? Sie LIEBEN die Alpen.

Aber ich frage mich, warum 41 mm? Es fühlte sich an wie ein Déjà-vu vom letztjährigen Alpine Eagle LE aus Gelbgold. Ich schätze eine größere, edelsteinbesetzte Uhr wegen ihrer Vielseitigkeit, ich würde mich nur über eine Auswahl freuen. Ein 36mm vielleicht. Ich schätze, ich muss einfach weiter auf Antworten drängen!

Ein Einblick in das Erbe von Chopard

Bevor wir uns mit den Details der Alpine Eagle Summit Collection befassen, ist es wichtig, sich mit der geschichtsträchtigen Geschichte von Chopard auseinanderzusetzen. Die von Louis-Ulysse Chopard im schweizerischen Sonvilier gegründete Marke erlangte schnell Anerkennung für ihre Präzisionsuhren. 1963 erwarb die Familie Scheufele Chopard und markierte damit den Beginn einer neuen Ära für das Unternehmen. Heute fungiert Karl-Friedrich Scheufele, ein Familienmitglied der dritten Generation, als Co-Präsident und Kreativdirektor und führt Chopard in eine Zukunft, die Tradition und Innovation nahtlos miteinander verbindet.

Die Alpine Eagle Collection: Eine moderne Ikone

Die 2019 eingeführte Alpine Eagle-Kollektion ist eine Hommage an die originale St. Moritz-Uhr aus den 1980er-Jahren. Der Name selbst ist von der alpinen Umgebung inspiriert und erinnert an raue Schönheit und ungezähmte Natur. Die aus einer einzigartigen Legierung namens Lucent Steel A223 gefertigten Uhren der Kollektion sind nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch außergewöhnlich langlebig.

Das Design der Kollektion zeichnet sich durch ein markantes Strukturmuster auf dem Zifferblatt aus, das an die Iris eines Adlers erinnert. Diese Liebe zum Detail ist ein Beweis für Chopards Engagement für künstlerische Handwerkskunst. Der Alpine Eagle wurde sofort zu einem Klassiker, der für seine sportliche Eleganz und Vielseitigkeit geschätzt wird.

Alpine Eagle Summit Collection: Der Gipfel der Exzellenz

Mit der Einführung der Alpine Eagle Summit Collection hat Chopard seine uhrmacherische Kunst auf ein neues Niveau gehoben. Diese außergewöhnliche Kollektion umfasst Uhren, die nicht nur Zeitmessinstrumente, sondern auch Kunstwerke sind und traditionelle Handwerkskunst mit modernster Technologie verbinden.

Design-Exzellenz
Das Design der Alpine Eagle Summit-Uhren spiegelt eine harmonische Mischung aus zeitgenössischer Ästhetik und dem anhaltenden Reiz der Alpenlandschaft wider. Die Kollektion umfasst verschiedene Modelle, die sich jeweils durch einzigartige Eigenschaften und Materialien auszeichnen.

Gehäusematerialien
Chopard bietet die Alpine Eagle Summit-Uhren in verschiedenen Materialien an, um den unterschiedlichsten Geschmäckern gerecht zu werden. Die Kollektion umfasst Versionen aus ethisch einwandfreiem 18-Karat-Roségold, Lucent Steel A223 und einer innovativen Platinlegierung. Dieses Engagement für ethische und nachhaltige Praktiken steht im Einklang mit Chopards Engagement für verantwortungsvollen Luxus.

Die in der Kollektion verwendete Platinlegierung ist ein von Chopard entwickeltes proprietäres Material, das für seine außergewöhnliche Festigkeit und sein glänzendes Finish bekannt ist. Dies spiegelt den Schwerpunkt der Marke wider, die Grenzen der Materialwissenschaft zu erweitern, um Zeitmesser zu schaffen, die sowohl exquisit als auch langlebig sind.

Zifferblattvariationen
Das Zifferblatt der Alpine Eagle Summit-Uhren ist eine Leinwand aus komplizierten Details, die Chopards meisterhafte Handwerkskunst unter Beweis stellen. Das markante Adleraugenmuster, ein Markenzeichen der Alpine Eagle-Kollektion, erhält in der Summit-Kollektion neue Dimensionen. Die Zifferblätter sind in einer Reihe faszinierender Farben erhältlich, von tiefem Blau, das an Bergseen erinnert, bis hin zu sattem Grün, das von Alpenwäldern inspiriert ist.

Zusätzlich zum strukturierten Muster verfügt das Zifferblatt über applizierte Stundenmarkierungen und Dauphine-förmige Zeiger, die den optischen Reiz noch verstärken. Die Liebe zum Detail erstreckt sich auch auf das Datumsfenster, das nahtlos in das Design integriert ist und Chopards Engagement für Form und Funktion unterstreicht.

Bewegungsbeherrschung
Über ihre fesselnde Ästhetik hinaus wird die Alpine Eagle Summit Collection von hochmodernen Uhrwerken angetrieben, die Chopards Engagement für Präzision und Leistung veranschaulichen.

COSC-zertifizierte Uhrwerke
Chopard hat die Alpine Eagle Summit-Uhren mit COSC-zertifizierten Uhrwerken ausgestattet, ein Beweis für das Engagement der Marke für Genauigkeit. Die Uhrwerke werden strengen Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass sie den strengen Standards der Controle Officiel Suisse des Chronomètres (COSC) entsprechen. Diese Zertifizierung garantiert, dass die Uhren eine außergewöhnliche Genauigkeit und Zuverlässigkeit aufweisen und die Erwartungen anspruchsvoller Uhrenliebhaber erfüllen.

Integrierte Komplikationen
Zusätzlich zur grundlegenden Zeitmessfunktion verfügen einige Modelle der Alpine Eagle Summit Collection über integrierte Komplikationen, die das technische Können von Chopard unter Beweis stellen. Von Chronographenfunktionen bis hin zu Dualzeitanzeigen erhöhen diese Komplikationen die Vielseitigkeit der Uhren und richten sich an Personen mit einer Leidenschaft für Form und Funktion.

Riemen und Armbänder
Chopard versteht, dass das Armband nicht nur eine funktionale Komponente, sondern ein integraler Bestandteil des Gesamtdesigns ist. Die Alpine Eagle Summit Collection bietet eine Reihe von Optionen, die es Liebhabern ermöglichen, ihre Zeitmesser zu personalisieren.

Ethische Alligatorlederbänder
Für diejenigen, die die haptische Eleganz von Leder schätzen, bietet Chopard ethische Alligatorlederarmbänder an. Diese Armbänder sind mit Präzision gefertigt und sorgen für ein angenehmes und luxuriöses Gefühl am Handgelenk. Der Einsatz ethischer Beschaffung steht im Einklang mit Chopards Engagement für nachhaltige Praktiken und spiegelt ein harmonisches Gleichgewicht zwischen Luxus und Verantwortung wider.

Leuchtende Stahlarmbänder
Die Alpine Eagle Summit-Uhren sind auch mit Lucent Steel-Armbändern erhältlich und bieten eine moderne und sportliche Ästhetik. Die Armbänder sind für maximalen Komfort konzipiert und verfügen über eine Kombination aus polierten und gebürsteten Gliedern. Die Verwendung von Lucent Steel, einem exklusiven Material von Chopard, sorgt für Langlebigkeit und eine zeitlose Ausstrahlung.

Edelsteinbesetzte Meisterwerke
Für diejenigen, die den Inbegriff von Luxus suchen, präsentiert Chopard mit Edelsteinen besetzte Versionen der Alpine Eagle Summit Collection. Diese Meisterwerke stellen das Know-how der Marke in der Gemmologie unter Beweis, wobei sorgfältig ausgewählte und gefasste Diamanten den Reiz der Uhr verstärken.

Diamantbesetzte Lünetten
Eines der herausragenden Merkmale der mit Edelsteinen besetzten Alpine Eagle Summit-Uhren sind die sorgfältig gefertigten, mit Diamanten besetzten Lünetten. Die Diamanten, die im Einklang mit Chopards Verpflichtung zu ethischen Praktiken ausgewählt wurden, verleihen der Uhr einen Hauch von Opulenz, ohne die inhärente Stärke und Haltbarkeit zu beeinträchtigen.

Aufwendig mit Edelsteinen besetzte Zifferblätter
Chopard hebt die Edelsteinfassung auf ein neues Niveau, indem es die Zifferblätter mit einer Reihe von Edelsteinen verziert. Von der Brillanz von Diamanten bis zur tiefen Faszination von Saphiren verwandeln diese mit Edelsteinen besetzten Zifferblätter die Alpine Eagle Summit-Uhren in wahre Ausdrucksformen von Luxus.

Innovation in Materialien
Mit der Alpine Eagle Summit Collection verschiebt Chopard weiterhin die Grenzen der Materialwissenschaft und führt innovative Legierungen ein, die die Möglichkeiten der Uhrmacherei neu definieren.

Ethisches Gold
Chopard war ein Pionier bei der Förderung ethischer Praktiken in der Luxusbranche, und die Alpine Eagle Summit Collection ist ein Beweis für dieses Engagement. Die Verwendung von ethisch vertretbarem Gold aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Minen spiegelt Chopards Engagement für ökologische und soziale Verantwortung wider.

Lucent Steel A223
Das Herzstück der Alpine Eagle Summit-Uhren ist die exklusive Lucent Steel A223. Diese innovative Legierung, die von den Metallurgen von Chopard entwickelt wurde, kombiniert außergewöhnliche Festigkeit mit einem faszinierenden Glanz. Das Ergebnis ist ein Material, das nicht nur die Haltbarkeit der Uhren erhöht, sondern auch zu ihrer unverwechselbaren Ästhetik beiträgt.

Platinlegierung
Die Alpine Eagle Summit Collection stellt eine Platinlegierung vor, die neue Maßstäbe für Eleganz und Widerstandsfähigkeit setzt. Die Kunsthandwerker von Chopard arbeiten sorgfältig mit diesem Edelmetall, um Gehäuse und Armbänder zu schaffen, die Eleganz ausstrahlen. Die Platinlegierung hebt die Uhren nicht nur auf ein neues Luxusniveau, sondern unterstreicht auch Chopards Engagement, die Grenzen der Materialinnovation zu verschieben.

Handwerkskunst und Liebe zum Detail
Chopards Hingabe an die Handwerkskunst zeigt sich in jedem Aspekt der Alpine Eagle Summit Collection. Von der sorgfältigen Handbearbeitung der Gehäuse bis hin zur aufwendigen Gravur auf den Kronen spiegelt jedes Element das Streben der Marke nach Exzellenz wider.

Handgefertigte Hüllen
Die Gehäuse der Alpine Eagle Summit-Uhren werden einem sorgfältigen Handbearbeitungsprozess unterzogen, der eine makellose Oberfläche gewährleistet, die die Gesamtästhetik unterstreicht. Durch das Zusammenspiel von polierten und gebürsteten Oberflächen entsteht eine visuelle Dynamik, die die Essenz der alpinen Landschaft einfängt.

Gravierte Kronen
Die Kronen der Alpine Eagle Summit-Uhren sind mit fein gravierten Motiven versehen, die den funktionalen Elementen der Uhr einen Hauch von Kunst verleihen. Diese aufwendigen Details sind eine Hommage an das Erbe von Chopard und zeigen gleichzeitig die Fähigkeit der Marke, Tradition mit zeitgenössischem Design zu verbinden.

Gehäuseböden aus Saphirglas
Die Uhren der Alpine Eagle Summit verfügen über einen Gehäuseboden aus Saphirglas, der einen faszinierenden Blick auf die aufwendig verzierten Uhrwerke im Inneren bietet. Die Transparenz der Gehäuseböden ermöglicht es Liebhabern, die Handwerkskunst zu bewundern, die in die Herstellung jeder Uhr einfließt, und stärkt so die Verbindung zwischen dem Träger und der Kunstfertigkeit von Chopard.

Nachhaltiger Luxus
Das Engagement von Chopard für Nachhaltigkeit geht über die ethische Beschaffung hinaus und umfasst verschiedene Initiativen, die darauf abzielen, die Umweltauswirkungen seiner Geschäftstätigkeit zu reduzieren. Die Alpine Eagle Summit Collection spiegelt dieses Engagement wider und integriert nachhaltige Praktiken, ohne Kompromisse beim Luxus einzugehen.

Verantwortungsvolles Gold
Chopards Engagement für eine verantwortungsvolle Goldbeschaffung wird in der Alpine Eagle Summit Collection deutlich. Die Marke achtet darauf, dass das in ihren Zeitmessern verwendete Gold aus Minen stammt, die strenge Umwelt- und Sozialstandards einhalten. Durch die Förderung verantwortungsvoller Praktiken setzt Chopard Maßstäbe für ethischen Luxus in der Uhrenindustrie.

Reise zu nachhaltiger Exzellenz
Chopards Weg zu nachhaltiger Exzellenz umfasst verschiedene Aspekte seiner Geschäftstätigkeit. Von der Verwendung umweltfreundlicher Verpackungen bis hin zu Initiativen zur Reduzierung des Energieverbrauchs steht die Marke an der Spitze der nachhaltigen Luxusbewegung. Die Alpine Eagle Summit Collection steht im Einklang mit dieser Vision und verkörpert die Idee, dass wahrer Luxus ein Synonym für verantwortungsvolles Handeln ist.

Meisterwerke in limitierter Auflage
Chopard begeistert Sammler häufig mit Veröffentlichungen in limitierter Auflage, die die Kreativität und Innovation der Marke demonstrieren. Die Alpine Eagle Summit Collection bildet hier keine Ausnahme und umfasst Meisterwerke in limitierter Auflage, die die Sammlung in ein Reich der Exklusivität heben.

Handwerkliche Exzellenz
Die limitierten Editionen der Alpine Eagle Summit-Uhren zeichnen sich oft durch handwerkliche Techniken aus, die jedem Zeitmesser einen Hauch von Exklusivität verleihen. Von handgravierten Motiven bis hin zu Miniaturgemälden auf dem Zifferblatt sind diese Uhren wahre Kunstwerke, die das Können und die Kreativität der Meisterhandwerker von Chopard widerspiegeln.

Seltene Materialien
In einigen limitierten Modellen verarbeitet Chopard seltene Materialien, die die Exklusivität der Zeitmesser noch verstärken. Ganz gleich, ob es sich um einen einzigartigen Edelstein oder ein einzigartiges Zifferblattmaterial handelt, diese seltenen Elemente machen jede limitierte Edition der Alpine Eagle Summit-Uhr zu einem äußerst begehrten Sammlerstück.

Die Essenz des Alpengeistes
Die Alpine Eagle Summit Collection ist mehr als nur eine Auswahl an Zeitmessern. es verkörpert die Essenz des alpinen Geistes. Jede Uhr ist ein tragbarer Ausdruck der ungezähmten Schönheit und unbezwingbaren Kraft der Berge und lädt den Träger zu einer Reise der Erkundung und Selbstfindung ein.

Inspirationen aus der Natur
Die Designer von Chopard ließen sich von der alpinen Landschaft inspirieren und fingen die rauen Texturen, leuchtenden Farben und die ruhige Schönheit der Berge ein. Das Ergebnis ist eine Kollektion, die nicht nur eine Hommage an ihre natürliche Muse darstellt, sondern auch an die Notwendigkeit erinnert, die Umwelt zu bewahren und zu schützen.

Tragbares Abenteuer
Die Alpine Eagle Summit-Uhren sind mehr als nur Accessoires; Sie sind Begleiter für die Abenteuer des Lebens. Ob beim Erklimmen von Berggipfeln oder beim Navigieren durch urbane Landschaften: Träger können sich auf die Langlebigkeit, Präzision und den Stil dieser Zeitmesser verlassen. Die Kollektion verkörpert den Geist des Abenteuers und ermutigt den Einzelnen, die Herausforderungen anzunehmen, die vor ihm liegen.

Die Grundlagen
Marke: Chopard
Modell: Alpine Eagle Summit
Referenznummer: Ref. 295363-0002; Ref. 295363-1007; Ref. 295363-1008; Ref. 295363-5013

Durchmesser: 41 mm
Dicke: 9,7 mm
Gehäusematerial: Ethisches 18-Karat-Gelb-, Weiß- oder Roségold
Zifferblattfarbe: „Golden Peak“, „Zinal Blue“, „Vals Grey“ oder „Pink Dawn“
Indizes: Angewendet
Lume: Ja
Wasserbeständigkeit: 100 m
Armband/Armband: Armband

Die Bewegung
Kaliber: Chopard 01.15-C
Funktionen: Stunden, Minuten, Sekunden
Durchmesser: 28,80 mm
Dicke: 4,95 mm
Gangreserve: 60 Stunden
Aufzug: Selbstaufzug
Frequenz: 28.800 VPH (4 Hz)
Juwelen: 31
Chronometerzertifiziert: Ja

Preise und Verfügbarkeit
Preis: 77.600 $ (Roségold) oder 85.400 $ für Weiß- oder Gelbgold.