Tue. Jun 25th, 2024

Genau zwei Jahre nach der erfolgreichen Lancierung der MoonSwatch stellt Swatch die Mission to the Moonphase vor. Kurz gesagt, es handelt sich um eine MoonSwatch Snoopy, da der „Wachhund“ der NASA im oberen rechten Unterzifferblatt positioniert ist. Auf der Batterieabdeckung auf der Gehäuserückseite ist außerdem Snoopys Fußabdruck auf dem Mond zu sehen. Clever!

Omega × Swatch MoonSwatch Mission zur Mondphase
Nach den ersten 11 MoonSwatch-Modellen im Jahr 2022 und den MoonSwatch Moonshine Gold-Editionen im Jahr 2023 bringt Swatch mit dieser Snoopy-Edition die MoonSwatch erneut zum Einsatz. Genau zwei Jahre nach der Einführung der MoonSwatch wird diese Mission zur Mondphase mit Snoopy ab dem 26. März 2024 verfügbar sein.

https://www.deuhr.de/

Diese MoonSwatch verfügt über ein komplett weißes Farbschema, um den Vollmond zu feiern. Es handelt sich um eine nicht limitierte Edition, die nur im Handel erhältlich sein wird (nein, nicht online).

Die Rolle von Snoopy
Diese Edition ist natürlich eine Anspielung auf die Omega Speedmaster Professional Silver Snoopy Award Editionen. Snoopy ist seit 1968 der „Wachhund“ der NASA und die Mondlandefähre von Apollo 10 trug sogar den Namen dieses berühmten Beagles. Die Speedmaster-Uhr spielte eine so entscheidende Rolle bei der sicheren Rückkehr der Apollo-13-Astronauten, dass die NASA Omega mit dem Silver Snoopy Award auszeichnete. Dies ist die höchste Auszeichnung, die die NASA denjenigen verleiht, die eine außergewöhnliche Rolle gespielt haben. Die ganze Geschichte können Sie hier lesen.

Eine Mondphasenfunktion
Ein sehr cooles Feature dieses MoonSwatch Snoopy Chronographen ist die Mondphasenanzeige bei 2 Uhr. Wie Sie wahrscheinlich wissen, dauert ein vollständiger Mondzyklus etwa 29,5 Tage. Dies wird durch das spezielle Unterzifferblatt angezeigt, auf dem Snoopy auf dem Mond ruht.

Der weiße MoonSwatch Snoopy
Die weiße MoonSwatch Mission to the Moonphase (Referenz SO33W700) hat ein weißes Klettverschlussarmband. Alle sechs Zeiger sind schwarz, um den besten Kontrast zum weißen Zifferblatt zu bieten, und die zentralen Zeiger sind außerdem mit Super-LumiNova beschichtet, um die Lesbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen zu gewährleisten. Die Biokeramik-Lünette weist sogar den Punkt über 90 auf, genau wie bei der Speedmaster von Omega.

Die MoonSwatch Snoopy – Mission to the Moonphase von Swatch hat (fast) die gleichen Abmessungen wie ihr Edelstahl-Pendant von Omega. Es hat einen Durchmesser von 42 mm, eine Dicke von 13,75 mm und eine Länge von 47,3 mm von Bandanstoß zu Bandanstoß.

Snoopy, der ikonische Beagle aus Charles M. Schulz‘ Comic-Strip „Peanuts“, hat seine Rolle als bloße Zeichentrickfigur hinter sich gelassen und ist zu einem Symbol für Fantasie, Belastbarkeit und Freundschaft geworden. Im Laufe der Jahrzehnte haben Snoopys Abenteuer, oft begleitet von seinem treuen Begleiter Woodstock, ein Publikum auf der ganzen Welt in ihren Bann gezogen, über Generationen und Kulturen hinweg.

Eines der denkwürdigsten Abenteuer von Snoopy ereignete sich im Comic Ende der 1960er Jahre, als er Ehrenastronaut der NASA wurde. Nach der Apollo-10-Mission, bei der die Mondlandefähre den Spitznamen „Snoopy“ und das Kommandomodul „Charlie Brown“ erhielt, stieg die Popularität von Snoopy auf ein neues Niveau. Seitdem ist Snoopy zum Synonym für Weltraumforschung geworden, diente als Maskottchen für das Sicherheitsprogramm der NASA und hat sich einen Platz im Herzen von Weltraumbegeisterten auf der ganzen Welt erobert.

Die Zusammenarbeit: MoonSwatch und Snoopy

Im Jahr 2024 kollidierten zwei scheinbar unterschiedliche Welten, als MoonSwatch, ein bekannter Schweizer Uhrenhersteller, der für seine innovativen Zeitmesser bekannt ist, und Peanuts Worldwide, der Hüter der Marke Peanuts, ihre Kräfte bündelten, um eine Uhr zu entwickeln, die eine Hommage an Snoopys Erbe darstellt und die Faszination der Menschheit feiert der Kosmos.

Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist die MoonSwatch Snoopy – Mission To The Moonphase, eine limitierte Uhr, die den verspielten Geist von Snoopy mit den technischen Fähigkeiten der Schweizer Uhrmacherkunst verbindet. Diese Uhr vereint Elemente aus Kunst, Geschichtenerzählen und Präzisionstechnik und ist ein Beweis für die anhaltende Anziehungskraft sowohl des Peanuts-Franchise als auch der feinen Uhrmacherkunst.

Design und Funktionen

Auf den ersten Blick ist die MoonSwatch Snoopy – Mission To The Moonphase eine auffällige Uhr, die mit ihrem auffälligen Design und den aufwendigen Details Aufmerksamkeit erregt. Das Zifferblatt, geschmückt mit einer skurrilen Darstellung von Snoopy in seiner Astronautenausrüstung, fängt die Essenz der Weltraumabenteuer des beliebten Charakters ein.

Doch hinter seiner bezaubernden Ästhetik steckt eine Fülle technischer Innovationen. Die Uhr verfügt über eine Mondphasenkomplikation, eine Anspielung auf Snoopys himmlische Abenteuer und die Suche der Menschheit, den Kosmos zu erforschen. Die Mondphasenanzeige auf der 6-Uhr-Position verfolgt den Mondzyklus mit bemerkenswerter Genauigkeit und verleiht der Uhr einen Hauch von Laune und Funktionalität.

Zusätzlich zu ihrer Mondphasenkomplikation verfügt die MoonSwatch Snoopy über eine Reihe robuster Funktionen, die ihrem Status als Luxusuhr gerecht werden. Angetrieben von einem in der Schweiz hergestellten Automatikwerk bietet die Uhr eine tadellose Zeitmesspräzision und stellt sicher, dass ihr Träger immer im Einklang mit den Rhythmen des Universums ist. Das aus hochwertigem Edelstahl gefertigte Gehäuse strahlt Langlebigkeit und Eleganz aus, während das Saphirglas für unvergleichliche Klarheit und Kratzfestigkeit sorgt.

Limitierte Auflage und Sammlerstück

Getreu ihrem Namen handelt es sich bei der MoonSwatch Snoopy – Mission To The Moonphase um eine Uhr in limitierter Auflage, von der weltweit nur 1.969 Exemplare erhältlich sind – eine Zahl, die zum Gedenken an das Jahr der Apollo-11-Mission, der ersten erfolgreichen Mondlandung der Menschheit, gewählt wurde. Jede Uhr ist individuell nummeriert, was ihren Sammlerwert und ihre Exklusivität noch verstärkt.

Für Sammler und Liebhaber ist der Besitz einer MoonSwatch Snoopy mehr als nur der Erwerb einer Uhr; Es ist eine Chance, ein Stück Geschichte zu besitzen und an einem gemeinsamen kulturellen Erlebnis teilzunehmen. Wie alle limitierten Uhren ist auch die MoonSwatch Snoopy dazu bestimmt, ein begehrtes Sammlerstück zu werden, das für sein einzigartiges Design, seine tadellose Handwerkskunst und seine reichhaltige Geschichte geschätzt wird.

Das MoonSwatch-Erlebnis

Über ihre technischen Spezifikationen und ihren Sammlerwert hinaus bietet die MoonSwatch Snoopy ein immersives Erlebnis, das ihren Träger in die skurrile Welt der Peanuts und darüber hinaus entführt. Von dem Moment an, in dem man die Uhr sieht, wird man in Snoopys Welt voller Fantasie und Abenteuer hineingezogen, in der alles möglich und Träume in greifbarer Nähe sind.

Mit ihrem aufwendigen Zifferblatt-Design, dem reibungslosen mechanischen Uhrwerk und dem angenehmen Tragekomfort am Handgelenk ist die MoonSwatch Snoopy mehr als nur eine Uhr; Es ist ein Begleiter für die alltäglichen Abenteuer des Lebens und eine Erinnerung daran, den Geist der Entdeckung und Neugier anzunehmen.

In der Welt der Luxusuhren, in der Marken häufig um Prestige, Tradition und technisches Können konkurrieren, sticht die MoonSwatch Snoopy – Mission To The Moonphase als Leuchtturm der Kreativität, des Geschichtenerzählens und der Laune heraus. Durch die nahtlose Verbindung der ikonischen Bilder von Snoopy mit der Präzisionstechnik der Schweizer Uhrmacherkunst hat MoonSwatch eine Uhr geschaffen, die über ihre Funktion als bloßes Accessoire hinausgeht und zum Symbol menschlicher Fantasie und Einfallsreichtum wird.

Für diejenigen, die das Glück haben, eine MoonSwatch Snoopy zu besitzen, dient die Uhr als greifbare Verbindung zur zeitlosen Anziehungskraft von Peanuts und der zeitlosen Schönheit des Kosmos. Mit ihrer begrenzten Verfügbarkeit und ihrem zeitlosen Design ist die MoonSwatch Snoopy nicht nur eine Uhr – sie ist ein Stück Geschichte, ein Kunstwerk und ein Beweis für die dauerhafte Kraft des Geschichtenerzählens.

Wie Snoopy selbst einmal sagte: „Leben heißt tanzen, tanzen heißt leben.“ Und mit der MoonSwatch Snoopy – Mission To The Moonphase an Ihrem Handgelenk wird jeder Moment zu einem Tanz, jede Sekunde zu einer Feier der unendlichen Möglichkeiten des Lebens.

Preis und Verfügbarkeit
Wie die ursprünglichen 11 MoonSwatch-Modelle und die Moonshine Gold-Editionen (ebenfalls 11 Stück) ist die Snoopy MoonSwatch Mission to the Moonphase nur in Swatch-Boutiquen erhältlich. Pro Kunde wird nur eine Uhr zur Verfügung gestellt. Der Preis ist auf 315 € / 310 US-Dollar festgelegt.

Erste Gedanken…
Ich habe die ersten 11 MoonSwatch-Ausgaben geliebt und wir haben diese Reise hier auf Fratello ausführlich behandelt. Die Konzepte hinter den MoonSwatch Moonshine Gold-Editionen waren vielleicht etwas weit hergeholt, aber diese Uhren waren auch sehr gefragt. Dieser neue weiße MoonSwatch Snoopy ist ein lustiges neues Kapitel und ich kann es kaum erwarten, ihn persönlich zu sehen. Es war frustrierend, dass die MoonSwatch nicht online verfügbar war, aber ich verstehe es aus Marketing-Sicht. Wenn alle 11 Modelle einfach per Knopfdruck online verfügbar gewesen wären, wäre die Reise weniger aufregend gewesen. Einige Sammler sind um die Welt gereist, um alle verschiedenen Versionen zu kaufen.