Tue. Jun 25th, 2024

Only Watch ist die alle zwei Jahre stattfindende Wohltätigkeitsauktion zur Finanzierung der Forschung zur Duchenne-Muskeldystrophie. Armin Strom ist ein Schweizer Luxusuhrenhersteller, der für seine wunderschönen, komplexen Uhren bekannt ist. Die Gravity Equal Force der Marke ist offenbar die weltweit erste Armbanduhr mit konstanter Kraftübertragung und automatischem Aufzug.

Die Uhren von Armin Strom sind außergewöhnlich, aber sie sprechen vor allem Uhren-Nerds an, die etwas technisch Exzellentes wollen, aber vielleicht nicht das Budget zum Beispiel für eine Patek Philippe haben. Das Kaliber ASB19 verfügt über einen Mikrorotor auf der Zifferblattseite und das darunter sichtbare Federhaus. Das Getriebe stellt sicher, dass die Unruh (die sich auf der Rückseite befindet) mit der gleichen Kraft versorgt wird, unabhängig davon, ob das Federhaus vollständig aufgezogen oder fast leer ist. Es ist dem Lange 31 von A. Lange & Söhne, das ich vor ein paar Wochen getestet habe, ziemlich ähnlich, obwohl die Implementierung anders ist Mehr Info.

Bei Only Watch hat die Uhr ein grünes Zifferblatt mit einem roten Logo darauf und blauen Nähten am Armband. Es wird erwartet, dass dies für 25.000 bis 35.000 CHF verkauft wird, was etwa dem Einzelhandelspreis eines regulären Exemplars entspricht.

Die Essenz von ARMIN STROM
Die Wurzeln von ARMIN STROM gehen auf das kleine Dorf Burgdorf in der Schweiz zurück, wo der Gründer Armin Strom das Unternehmen 1967 gründete. Von Anfang an war die Marke ein Synonym für Exzellenz und vertrat eine Philosophie, die technische Meisterschaft mit ästhetischer Faszination verbindet .

Die Marke ist für ihr Engagement in der hauseigenen Fertigung bekannt, ein Markenzeichen der Schweizer Uhrmachertradition. Jede ARMIN STROM-Uhr ist ein Beweis für sorgfältige Handwerkskunst und stellt die Kunst der Uhrmacherei durch komplizierte Uhrwerke und faszinierende Designs zur Schau.

Schwerkraft gleich Kraft: Ein technisches Wunderwerk
Die von ARMIN STROM eingeführte Gravity Equal Force-Kollektion stellt einen Höhepunkt technischer Innovation im Bereich der Uhrmacherei dar. Der Zeitmesser verdeutlicht nicht nur das Engagement der Marke für Präzision, sondern führt auch ein bahnbrechendes Konzept in der Uhrmechanik ein – die gleichmäßige Kraftübertragung.

Gleiche Kraftübertragung
Das Herzstück der Gravity Equal Force liegt in ihrer patentierten Resonanzkupplungsfeder. Diese innovative Funktion gewährleistet eine konstante Kraftübertragung auf die Unruh, was zu einer verbesserten Genauigkeit und Stabilität über die Gangreserve der Uhr führt. Die sorgfältige Technik hinter diesem Mechanismus spiegelt ARMIN STROMs Engagement für die Weiterentwicklung der Uhrmachertechnik wider.

Skelettierte Schönheit
Über seine technischen Fähigkeiten hinaus besticht die Gravity Equal Force durch ihren ästhetischen Reiz. Die Uhr verfügt über ein sorgfältig skelettiertes Zifferblatt, das einen faszinierenden Blick auf die komplizierten Uhrwerke darunter bietet. Durch die Gegenüberstellung der freigelegten Zahnräder, Federn und Brücken entsteht eine harmonische visuelle Symphonie, die Liebhaber und Kenner gleichermaßen in ihren Bann zieht.

Only Watch 2023: Eine edle Sache
Die Only Watch-Auktion, die alle zwei Jahre stattfindet, bringt die renommiertesten Uhrmacher der Welt zusammen, um einzigartige Zeitmesser beizusteuern. Der gesamte Erlös kommt der Erforschung der Duchenne-Muskeldystrophie zugute. Die Teilnahme von ARMIN STROM an der Ausgabe 2023 war ein bedeutsamer Anlass sowohl für die Marke als auch für den gemeinnützigen Zweck.

Exklusives Design für Only Watch
Die für die Only Watch-Auktion kreierte ARMIN STROM Gravity Equal Force zeichnete sich durch ein unverwechselbares Design aus, das sie von der Standardkollektion abhebt. Das Gehäuse, das Zifferblatt und sogar das Armband wurden mit viel Liebe zum Detail gefertigt und machen es zu einem echten Sammlerstück.

Rarität in limitierter Auflage
Eines der charakteristischen Merkmale der Only Watch 2023 ARMIN STROM Gravity Equal Force ist ihre Exklusivität. Die auf ein Einzelstück limitierte Uhr wurde zum Objekt der Begierde für Liebhaber, die nicht nur eine einzigartige Uhr suchten, sondern auch die Befriedigung, zu einer edlen Sache beizutragen.

Ein genauerer Blick auf die ARMIN STROM Gravity Equal Force Only Watch 2023
Zifferblatt- und Gehäusedesign
Das Zifferblatt der Only Watch Edition strahlt Raffinesse aus und zeichnet sich durch eine harmonische Mischung aus Farben und Texturen aus. Das skelettierte Layout ermöglicht einen klaren Blick auf das komplizierte Uhrwerk, während die Hilfszifferblätter zusätzliche Komplikationen aufweisen. Das aus hochwertigen Materialien gefertigte Gehäuse bietet eine robuste und elegante Unterbringung für das empfindliche mechanische Wunderwerk im Inneren.

Exklusive Gravuren
Zur Erinnerung an seine Teilnahme am Only Watch-Event schmückte ARMIN STROM die Gravity Equal Force mit exklusiven Gravuren. Diese aufwendigen Markierungen, die sorgfältig in das Gehäuse oder das Uhrwerk eingraviert sind, sind eine Hommage an den wohltätigen Zweck und die Begrenztheit dieses uhrmacherischen Meisterwerks.

Präsentation und Verpackung
In echter ARMIN STROM-Manier wurde die Only Watch Edition in einer maßgeschneiderten Verpackung präsentiert, die das Engagement der Marke für Luxus und Exklusivität widerspiegelte. Die Liebe zum Detail ging über die Uhr selbst hinaus und schuf ein umfassendes und umfassendes Erlebnis für den glücklichen Menschen, der letztendlich in den Genuss dieser seltenen Uhr kommen würde.

Das Vermächtnis geht weiter
Die ARMIN STROM Gravity Equal Force Only Watch 2023 stellte nicht nur eine Konvergenz von technischer Brillanz und künstlerischem Ausdruck dar, sondern trug auch zum anhaltenden Erbe der Only Watch-Initiative bei. Als der Hammer fiel und das Ende der Auktion ankündigte, hallte die Wirkung dieser einzigartigen Kreation über die Grenzen der Uhrenwelt hinaus nach.

Spende
Die Teilnahme von ARMIN STROM an der Only Watch-Veranstaltung bekräftigt das Engagement der Marke für Philanthropie. Die durch die Versteigerung dieser exklusiven Uhr erzielten Einnahmen trugen zu den gemeinsamen Bemühungen zur Bekämpfung der Duchenne-Muskeldystrophie bei und unterstrichen den positiven Einfluss, den die Luxusindustrie auf umfassendere gesellschaftliche Probleme haben kann.

Sammlervergnügen
Für den glücklichen Sammler, der sich die ARMIN STROM Gravity Equal Force Only Watch 2023 gesichert hat, ging der Erwerb über den Besitz einer seltenen und bemerkenswerten Uhr hinaus. Es wurde zu einem Zeichen der Unterstützung sowohl für den innovativen Ansatz der Marke in der Uhrmacherei als auch für das größere Anliegen der medizinischen Forschung.

Abschluss
In der Welt der Haute Horlogerie, wo Präzision auf Leidenschaft trifft, gilt ARMIN STROM als Leuchtturm der Exzellenz. Die Gravity Equal Force-Kollektion mit ihrer innovativen gleichmäßigen Kraftübertragung und ihrem faszinierenden Design ist ein Beispiel für das Engagement der Marke, die Grenzen der traditionellen Uhrmacherkunst zu verschieben.

Die Only Watch 2023 Edition der Gravity Equal Force stellte mit ihrem exklusiven Design und der begrenzten Verfügbarkeit nicht nur das technische Können von ARMIN STROM unter Beweis, sondern leistete auch einen Beitrag zu einem edlen Zweck. Als die Uhr ihr neues Zuhause fand, trug sie das Erbe von Handwerkskunst, Innovation und Philanthropie mit sich und hinterließ einen unauslöschlichen Eindruck im Geflecht der Uhrengeschichte.

Mit dem Erwerb der ARMIN STROM Gravity Equal Force Only Watch 2023 erhält man nicht nur einen Zeitmesser von unvergleichlicher Schönheit und Präzision, sondern wird auch Teil einer Geschichte, die die Grenzen des Luxus überschreitet – einer Geschichte der Hoffnung, Innovation und der anhaltenden Kraft von der Gesellschaft etwas zurückgeben.